Es gibt viel zu tun

Gleich mal einen neuen Text anfertigen über unsere eingefahrenen Gewohnheiten.
Selbstreflexion ist schon was interessantes.

Danach noch ein Interview vorbereiten; welches ich mit einer, wie ich finde, sehr interessanten Person führen darf. Etwas Geheimniskrämerei muss sein ;)

Und am Wochenende gibt es dann auch mehr, zum schon angekündigten, Kooperationspartner.

Ick freu mir :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0