Artikel mit dem Tag "Finkielkraut"



Leben · 07. März 2020
Vor einigen Jahren ist mir schon aufgefallen und wird damals sicherlich auch anderen schon aufgefallen sein, dass das Klima im Internet rauer wurde. Dialoge wurden barscher geführt und man merkte, wie sich eine Atmosphäre entwickelte, welche den Eindruck machte, dass es vielmehr um Anfeindung, als wirklichen Dialog ging. Nun, einige Jahre später, erkennt man, dass es damals wirklich in diese Richtung ging. Schon fast extremistisch kämpfen links gegen rechts, unten gegen oben, Gläubige...

29. August 2015
Als Philosoph ist man oftmals bedacht, nicht zu sehr in andere Themen abzudriften, vor allem in die Bereiche, mit denen man vielleicht eher weniger zu tun hat; denn schnell kann man sich verzetteln oder vielleicht sogar einen Punkt übersehen, der denjenigen, die sich mit der Thematik schon länger befassen, geläufiger ist als einem selbst. Möglicherweise benötigen Philosophen deswegen auch immer etwas mehr Zeit, wenn sie sich zu einem Thema äußern sollen. Das Problem dabei: Meistens ist...

06. November 2014
Da in den letzten Wochen und Monaten eine intensivere politische Diskussion über unterschiedliche Religionen, Zusammenschlüsse von Gruppierungen, mediale Angst und Unterschiede von Völkern bekundet wird, möchte ich heute, zusätzlich zum Buch des Monats, ein weiteres Buch vorstellen. Keine Angst ich werde mich hier weder politisch äußern, noch sagen was in dem Falle gut oder schlecht ist, sondern es geht vielmehr darum, dass hinterfragt werden sollte, warum verhalten wir uns so, wie wir...