Artikel mit dem Tag "hinterfragen"



Leben · 19. September 2020
Hier sei auf auf Facebook verwiesen, wo ich mir Gedanken über, ein von Hugo Philosophie angestoßenes Thema, in diesem Falle der Demokratie, mache. Diesen werde ich aber sicherlich noch in einem späteren Beitrag genauer behandeln, weil mir dazu in den letzten tagen noch einiges eingefallen ist. Falls der Frame nicht lädt, bitte hier klicken.
03. Juli 2016
Manchmal stolpert man ja im Alltag über philosophische Fragen oder Themen, die nicht immer ganz offensichtlich sind. Dann und wann kann das ziemlich verwirrend sein, wenn man nicht alles was gesagt oder propagiert wird, einfach so hinnimmt, sondern hinterfragt. Vor einigen Monaten stieß ich auf ein Schild, dass in einer Sparkassenfiliale hing. Damals fotografierte ich das Schild und vergaß es dann. Letztens stand ich in der gleichen Filiale und da hin das Schild noch immer. Dieses Mal habe...

06. März 2016
Dieses Mal geht es um ein Thema, von dem sich jemand wünschte, dass ich etwas darüber schreiben würde. Die Thematik ist meistens eher in den Wirtschaftswissenschaften anzutreffen und weniger in der Philosophie, dennoch handelt es sich dabei auch um ein philosophisches Thema, wenn auch nicht gleich ersichtlich. In der Ökonomie wird immer nach Wachstum gestrebt. Wachstum bedeutet mehr Einnahmen und damit verbunden mehr Möglichkeiten zur Expansion, aber auch Sicherheit vor eventuellen...

27. Februar 2016
Vor einiger Zeit hatte ich mal einen Beitrag einer anderen Seite geteilt, doch leider wurde dieser gelöscht und wie es sich so mit Rattenschwänzen hat, wurden natürlich auch meine Gedanken dazu gleich mit aus dem Beitrag entfernt. Doch wie es nun mal so ist, möchte man als Autor natürlich, dass zumindest etwas von diesem Beitrag wiederkehrt und den einen oder anderen erreicht. Doch worum ging es? Es ging um den Gedanken der Müllvermeidung und des Flaschenpfandes. Die Dose wurde einige...

15. Dezember 2015
Copyright Luca Groß

08. November 2015
Eigentlich wollte ich ja die Tage einen anderen Artikel zu Ende bringen, jedoch ist mir das Thema der Sterbehilfe untergekommen, welches ich kurz anschneiden möchte, da es derzeit heiß diskutiert wird. Am 6. November hat der Bundestag über eine Neuregelung der Sterbehilfe abgestimmt. Demnach soll nun die geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland strafbar sein. Es wurden mehrere Entwürfe vorgelegt, doch nur einer davon konnte als Gewinner hervorgehen. Diesen Gesetzentwurf findet man ab...

25. Oktober 2015
Vor einigen Wochen schrieb ich diese Geschichte auf, da mir in der ständigen "Flüchtlingsdebatte" gerne auch mal der Aspekt der Selbstreflexion fehlt. Selten fragt sich ein Mensch "Was wäre wenn...?" oder "Könnte mir so etwas passieren...?" Gibt es andere Optionen, warum etwas ist, wie es ist? Der Mensch verurteilt gerne, grenzt sich ab, verhält sich teils egomanisch und fühlt sich so oder so ständig schlecht behandelt. Doch was wäre, wenn wir uns plötzlich in einer Situation...
04. Oktober 2015
Bild: forthepeeple.com

06. September 2015
Unter diesem Thema brachte das Philosophie Magazin vor Kurzem ein Heft heraus. Darin werden verschiedene Gedanken und Positionen zu dieser Frage behandelt. Wie es meine Art ist, würde ich natürlich gerne über jeden einzelnen Artikel etwas schreiben, doch das wäre für den Leser ziemlich umfangreich und ich kann mich so oder so schon immer nicht kurzfassen. Daher beziehe ich mich nun lieber auf Interview, welches ich sehr interessant fand. Es geht dabei um den Autoren Wilhelm Schmid. Den...

05. September 2015
Es gehört schon fast zum guten Ton, dass man sich im Internet selbst darstellt. Aber nicht nur die eigene Person wird zur Schau gestellt, sondern auch, was man alles so treibt. Man zeigt, wer man ist, wie man wohnt, welche Bücher man liest, was man sammelt, was man isst und wie gesund man lebt. Geschrieben wird weniger darüber – Bilder müssen oftmals her. Eine Kategorie dieser Selbstdarstellung ist die des Fitnessbereichs. Nun kam zu diesem Thema eine Studie der Flinders University...

Mehr anzeigen