Artikel mit dem Tag "lüge"



29. August 2015
Als Philosoph ist man oftmals bedacht, nicht zu sehr in andere Themen abzudriften, vor allem in die Bereiche, mit denen man vielleicht eher weniger zu tun hat; denn schnell kann man sich verzetteln oder vielleicht sogar einen Punkt übersehen, der denjenigen, die sich mit der Thematik schon länger befassen, geläufiger ist als einem selbst. Möglicherweise benötigen Philosophen deswegen auch immer etwas mehr Zeit, wenn sie sich zu einem Thema äußern sollen. Das Problem dabei: Meistens ist...

14. April 2015
© Sat.1