Artikel mit dem Tag "politik"



Leben · 22. März 2020
Ursprünglich hatte ich begonnen einen Text zu schreiben, in dem es um die Hysterie um Covid-19 geht. Damit meine ich nicht das Virus selbst, denn das ist als solches noch viel zu unerforscht und die Spätfolgen sind noch gar nicht absehbar, sondern eigentlich ging es mir dabei um das Verhalten der Menschen im Vergleich zur Statistik. Jedoch habe ich diesen Text verworfen, weil es vielleicht den Eindruck gemacht hätte, ich würde diese Pandemie verharmlosen wollen, was jedoch nicht meine...

Leben · 14. April 2019
Lange war ich am überlegen, ob ich das folgende Thema ansprechen soll oder nicht. Zum einen geht es um etwas politisches und zum anderen hängt das Thema mit verschiedenen philosophischen Bereichen zusammen; was es umso komplexer macht und man sich ganz schnell in verschwörungstheoretischen Ideen wieder findet. Das Thema wird auch in der aktuellen Abenteuer Philosophie aufgegriffen und das sowohl im Editorial, als auch im Teil der „Goodnews“, welche ja das Magazin immer ganz am Anfang...

Medienphilosophie · 10. März 2019
Derzeit lese ich etwas in der neuen agora42. Es ist ein philosophisches Wirtschaftsmagazin, das derzeit bei Ausgabe 100 angelangt ist und somit nicht nur ein kurzweiliges Magazin darstellt. Da mich der eine oder andere immer mal wieder fragt, was es denn, abgesehen von klassischen Philosophiebüchern, so zu lesen gibt, schaue ich mich gerne nach Möglichkeiten der Neuzeit um. Normalerweise ist Wirtschaft und Politik nicht so wirklich meins, aber gleichzeitig sollte man nicht vergessen, dass...

14. September 2016
Bild: Piero Masztalerz / schoenescheisse.de

29. Februar 2016
Mit Politik tun sich viele Philosophen ja immer etwas schwer, ich bin da keine Ausnahme; deswegen schreibe ich auch so selten Artikel über politische Themen. Dabei sollte die Politik, wie alle anderen Themen auch, immer wiederkehrend in der Philosophie vorkommen. Zumal die Philosophen in der Antike an der Politik nicht ganz unbeteiligt gewesen sind. Daher habe ich mir überlegt, auch wenn mich Politik als solche eher weniger interessiert, sie dennoch öfter zum Thema zu machen. Den Anfang...