Artikel mit dem Tag "zweifel"



04. Oktober 2015
Bild: forthepeeple.com

05. September 2015
Es gehört schon fast zum guten Ton, dass man sich im Internet selbst darstellt. Aber nicht nur die eigene Person wird zur Schau gestellt, sondern auch, was man alles so treibt. Man zeigt, wer man ist, wie man wohnt, welche Bücher man liest, was man sammelt, was man isst und wie gesund man lebt. Geschrieben wird weniger darüber – Bilder müssen oftmals her. Eine Kategorie dieser Selbstdarstellung ist die des Fitnessbereichs. Nun kam zu diesem Thema eine Studie der Flinders University...
29. August 2015
Als Philosoph ist man oftmals bedacht, nicht zu sehr in andere Themen abzudriften, vor allem in die Bereiche, mit denen man vielleicht eher weniger zu tun hat; denn schnell kann man sich verzetteln oder vielleicht sogar einen Punkt übersehen, der denjenigen, die sich mit der Thematik schon länger befassen, geläufiger ist als einem selbst. Möglicherweise benötigen Philosophen deswegen auch immer etwas mehr Zeit, wenn sie sich zu einem Thema äußern sollen. Das Problem dabei: Meistens ist...

26. Juli 2015
Schon vor einigen Monaten bin ich über eine „neue“ Kuriosität gestolpert, denn immer wieder sah ich mal hier, mal da Bilder von Menschen, die sich ein Semikolon haben tätowieren lassen. Erst dachte ich mir nicht viel dabei und habe mich dementsprechend nicht wirklich um eine Erforschung dieses Themas bemüht. Doch da ich von einem Freund kurzzeitig darüber sprach, habe ich mir überlegt, mal zu schauen, wobei es sich denn dabei eigentlich so handelt. Dazu habe ich mir dann mal diverse...
31. März 2015
Dieses Thema wird den einen oder anderen Arbeitgeber sicher immer mal wieder beschäftigen. Vielleicht aber auch Arbeitnehmer und auch den Privatmenschen; denn gerade in unserer stark auf die Ökonomie ausgerichteten Gesellschaft, ist es schwierig nicht immer wieder auf diese Themenpunkte zu stoßen. Aber schauen wir uns doch erst einmal an, was Ethik und Ökonomie sind. Bei Ethik handelt es sich um das Sittliche oder das sittliche Verständnis, aber auch Sitten oder Bräuche können damit in...
04. März 2015
In den letzten Wochen habe ich einiges zum Thema „Body-Hacking“ gesehen und gelesen. So grüblerisch, wie ich bin, habe ich mir einige Gedanken dazu gemacht. Aber schauen wir uns doch erst einmal an, was Body-Hacking überhaupt ist. Bei Body-Hacking geht es um Menschen, die mittels technischer Gerätschaften ihren Körper verändern und verbessern möchten. Bekannt ist dieses Prinzip aus Fantasy- und Sci-Fi Filmen z.B. als Cyborg oder zu deutsch kybernetischer Organismus. Also ein Mensch...

15. November 2014
Der eine oder andere wird diesen Satz aus einer recht bekannten Fernsehserie kennen. Dies war die Idee, als überlegt wurde, wie man für Blütenhaarspangen den Markt erweitern könnte. Der Gedankengang hört sich erst mal ziemlich seltsam an, denn was würde man denn mit einer Haarspange wollen, die Bluetooth nutzt? Jedoch ist der Gedanke als solcher gar nicht mal so abwegig, denn heutzutage gibt es schon das eine oder andere Gerät, das mit dem Internet verbunden ist oder man es mit dem Handy...